Laufend mutig!

Club 261 powered by Raiffeisen: Der Lauftreff für Mädchen und Frauen.

Es ist nicht irgendein Sport-Verein, sondern der CLUB 261 - powered by Raiffeisen - für Mädchen und Frauen. Er hat sich die Ziele gesetzt, durch Laufen

  • das Selbstbewusstsein von Mädchen und Frauen zu stärken
  • Laufspaß und gesundes Laufen zu vermitteln
  • die Vernetzung mit Läuferinnen aus aller Welt zu forcieren
  • und eine Extraportion Spaß und Freude zu bieten!

Laufbegeisterte, ausgebildete Betreuerinnen sorgen für ein abwechslungsreiches und auf die Teilnehmerinnen abgestimmtes, einstündiges Laufprogramm. Zu den fixen Bestandteilen eines Club 261 Lauftreffs zählen neben fröhlichen Läufen, Lauftechnikübungen, Kräftigung des Bewegungsapparates sowie koordinative Aufgaben. So kommen Einsteigerinnen UND ambitionierte Läuferinnen ganz auf ihre Rechnung! Und das mit jeder Menge Laufspaß!

 

Wer ist dabei?
Einsteigerinnen wie ambitionierte Hobbyläuferinnen sind herzlich willkommen!
Betreut werden die Lauftreffs von ambitionierten, ausgebildeten, ehrenamtlichen Betreuerinnen.

Wie mitmachen?
Einfach vorbeikommen und mitlaufen.

  • Die ersten 3 Teilnahmen sind kostenlos. Danach ist eine Club 261 Einschreibung notwendig: Jahresgebühr für Erwachsene 26,10 Euro
  • Jahresgebühr für Mädchen bis 18 Jahren 13,10 Euro


Warum 261?
Die Club-Zahl 261 steht als Synonym für weibliche Furchtlosigkeit und Mut, denn sie war die Startnummer jener mutigen Frau, die als erste 1967 offiziell einen Marathon lief und beendete. Ihr Name: Kathrine Switzer, die damit den Frauenlaufboom auslöste. Heute gilt sie als DIE Frauenlaufpionierin und motiviert Frauen weltweit loszulaufen. Sie ist Ehrenmitglied des Club 261 und steht als Präsidentin der 261 Fearless Inc. Non-Profit Corporation dem österreichischen Club 261 unterstützend zur Seite.


Wann & Wo

 

In Klagenfurt
Jeden Donnerstag, 18.00 Uhr (außer an Feiertagen), April bis Ende September: Treffpunkt vor dem Klagenfurter Strandbad Wörthersee
Oktober bis Ende März: Treffpunkt: Vor der Raiffeisen Landesbank Universitätsstraße/Nautilusweg 11
Laufroute: die unterschiedlichsten, sicheren! Laufrouten rund um die Klagenfurter Ostbucht des Wörthersees
Kontakt: Edith Zuschmann, 0699/19032429

In Viktring
Jeden Dienstag von 3. Mai bis 27. September um 18:00 Uhr
Treffpunkt: Vor der Volksschule Viktring, Schulstraße 2

In Villach
Jeden Donnerstag, 18.00 Uhr (außer an Feiertagen)
Treffpunkt: Oktober bis Ende März: am großen Parkplatz SEZ-Straße/Draupromenade, April bis September: Eingang Hotel Karawankenhof, Warmbad Villach
Laufroute: entlang der Drau bzw. Laufwege Warmbad Villach
Kontakt: Anna Warmuth, 0650/9090053

In St. Veit/Glan und Liebenfels
Jeden Mittwoch, 18.30 Uhr (außer Feiertag)
April bis September: Treffpunkt Raiffeisen Bezirksbank Liebenfels, Hauptplatz 1
Oktober bis März: St. Veit/Glan
Laufroute: rund um St. Veit und Liebenfels
Kontakt: Astrid Siebert, 0676/88177412

In St. Kanzian Klopeiner See
Jeden Donnerstag, 18.00 Uhr
Treffpunkt: Raiffeisenbank St. Kanzian, Klopeinerstraße 1
Laufroute: beleuchtete, verkehrsberuhigte Laufwege in St. Kanzian und am Klopeiner See
Kontakt: Manuela Zeppitz, 0650/7850110

Wir sind wetterfest, wir laufen bei allen Witterungsverhältnissen - Winter wie Sommer!


Wer steckt dahinter?
Der Club 261 ein gemeinnütziger Verein, der 2012 in Kärnten gegründet wurde. Er wird von engagierten Frauen in Klagenfurt ehrenamtlich geführt. Der Club 261 ist Mitglied der 261 Fearless Inc. Non Profit Corporation. 261 Fearless bietet ein umfangreiches weltweites Laufprogramm für Frauen an. Mehr Informationen finden Sie unter www.261fearless.org

Wo sind Informationen zu finden?
Laufende Informationen finden interessierte Mädchen und Frauen auf der Blog-Seite http://club261.com  sowie auf der Facebook-Seite http://www.facebook.com/Club261

Rückfragen:
Edith Zuschmann                    
T
0699 19032924                    
E club261klagenfurt@gmail.com